FROST-TROL SPONSERT DIE 13. GUSTAV LORENTZEN INTERNATIONALE KONFERENZ

Über 300 Experten aus der ganzen Welt versammelten sich drei Tage lang an der Polytechnischen Universität von Valencia, die die XIII International Conference Gustav Lorentzen gehostet, wo sie die neuesten Entwicklungen im Bereich natürlicher Kältemittel diskutiert. (Frost-trol kam als Sponsor)

Die Bedeutung dieses Kongresses ist in den letzten zehn Jahren stetig zugenommen und positioniert sich jetzt als wichtigste wissenschaftlichen Kongress in Bezug auf die Verwendung von natürlichen Flüssigkeiten in der Kälteindustrie.

Die größte Herausforderung besteht darin, einen hohen Wirkungsgrad zu erreichen, indem man Flüssigkeiten mit null Treibhauspotenzial verwendet, sagt Jose Miguel Corberan, Direktor des Instituts für Energietechnik der UPV.

Das Hauptthema auf das sich der Kongress konzentrierte, war wie Technologien, die in nördlichen Ländern erfolgreich entwickelt und demonstriert wurden, auf wärmere Länder übertragen werden können.

Bei Frost-trol forschen wir weiterhin nach den effizientesten und nachhaltigsten Lösungen, damit unsere Möbel 100 % ihrer Funktionen erfüllen und die geringstmögliche Belastung der Atmosphäre garantieren.